IFA Arbeit

Die Interaktionsbezogene Fallarbeit ist eine sehr achtsame und wertschätzende, kreative und strukturierte Herangehensweise für Gruppen, um bessere Beziehungen zum Anderen zu gestalten. 

 

Sie ist eine Fallbearbeitung der besonderen Art, weil effektiv, individuell- schöpferisch und fantasievoll.

 

IFA ist vergleichbar mit der Balitgruppenarbeit aus dem analytischen Setting, basiert aber auf einen verhaltenstherapeutischen Ansatz.

 

Als ausgebildete IFA- Gruppenleiterin möchte ich Sie gern mit dieser Methode auf Ihrem Wege begleiten.

 

Bei Interesse wenden Sie sich an:

Kontakt